Freitag, 19. Februar 2021

Gültige Regelungen ab Montag, den 22.02.2021

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat im 395. Newsletter folgende Regelung ab Montag den 22.02.2021 bekannt gegeben:

Beträgt die Inzidenz weniger als 100 Fälle pro 100000 Einwohner arbeiten wir im eingeschränkten Regelbetrieb.

Beträgt die Inzidenz mehr als 100 Fälle pro 100000 Einwohner bieten wir Ihnen eine Notbetreuung an.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die tagesaktuelle Inzidenz für die Stadt Würzburg auf der Coronavirus - Übersichtskarte des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Viele Grüße
Die Einrichtungsleitung

Freitag, 12. Februar 2021

Öffnung des Kindergartens am 22.02.2021 im eingeschränkten Regelbetrieb

Liebe Eltern,
ich freue mich Ihnen mitteilen zu können das der Kindergarten ab 22.02.2021 wieder für alle Kinder im eingeschränkten Regelbetrieb öffnet.

Diese Informationen können Sie dem 393. Newsletter des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales entnehmen. 

Alle Eltern erhalten Anfang nächster Woche einen Elternbrief zu den dann geltenden Regelungen und ich veröffentliche diese umgehend hier auf der Homepage.


Die Einrichtungsleitung

Dienstag, 9. Februar 2021

Wie geht es ab dem 15. Februar 2021 bei uns in der Einrichtung weiter?

Leider können wir Ihnen dazu noch keine Auskunft geben. Gestern kam der 391. Newsletter des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales zu den anstehenden politischen Entscheidungen. Diese werden erst am Freitag getroffen. Bitte gedulden Sie sich noch ein bisschen, sobald wir weitere Informationen haben, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Von den Eltern, von denen wir eine Emailadresse haben, geht die entsprechende Information nach Erhalt sofort via Email raus. Sollten sie sich noch für den Emailverteiler anmelden wollen, können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren.  

Die Kindergartenleitung 

Donnerstag, 14. Januar 2021

Liebe Eltern, 

der reguläre Betrieb in unserem Kindergarten bleibt bis zum 14.02.2021 weiterhin untersagt. Wir bieten eine Notbetreuung an für 

  • Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können, insbesondere, wenn sie ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen, 
  • Kinder, deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämtern angeordnet worden ist,
  • Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. SGB VIII haben, 
  • Kinder mit Behinderung und Kinder, die von wesentlicher Behinderung bedroht sind.
Wir möchten aber nochmals eindrücklich an Sie, die Eltern appellieren, die Notbetreuung nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn eine Kinderbetreuung im häuslichen Umfeld nicht sichergestellt werden kann.

Die enstprechenden Regelungen finden Sie im 386. Newsletter des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch vorab,  wenn Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten. Wir bieten derzeit keine Gemeinschaftsverpflegung und Getränke in unserer Einrichtung an. 
Sie müssen zu Beginn der Notbetreuung bzw. am ersten Tag der Notbetreuung eine Woche im Voraus  mit folgenden Formular Ihren Bedarf für eine Betreuung anzeigen und  bestätigen, dass sie keine andere Betreuung sicherstellen können. 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Die Kindergartenleitung
Katja Romberg

Donnerstag, 10. September 2020

Aktuelle Stufe - Cornona Pandemie - Stand 19.10.2020 7:00Uhr

Liebe Eltern,

Stand heute 14.09.2020 sind ab sofort alle Elternveranstaltungen aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens abgesagt.
Dies betrifft auch den für 19.10.2020 geplanten Elternabend und unseren Martinsumzug am 09.11.2020.

Die Stadt Würzburg hat uns heute in einer E-Mail informiert:

„hiermit möchte ich Sie aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehen bitten, alle anstehenden Elternabende in den Kindertagesstätten in der Stadt Würzburg abzusagen und zu einem Termin nachzuholen, wenn es das Infektionsgeschehen wieder zulässt“

Sobald das Infektionsgeschehen es zulässt werde ich Sie über die neuen Termine informieren.






derzeit befinden wir uns in der Warnstufe Gelb. Die geltenden Regelungen entnehmen Sie bitte dem vorherigen Post. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden. 

Viele Grüße
Katja Romberg

Freitag, 28. August 2020

Elterninformation - Regelungen für den Betrieb während der Corona Pandemie ab 01.09.2020

Liebe Eltern, 
hier finden Sie alle Informationen für den Betrieb ab 01.09.2020 während der Corona Pandemie bei uns in der Einrichtung:

Wie laden sie alle am Montag, den 31.08.2020 (Uhrzeiten: 8:30 Uhr, 9:00 Uhr, 13:00 und 14:30Uhr) in den Kindergarten zu einer Informationsveranstaltung bzgl. der Corona Pandemie Regelungen ab dem 01.09.2020 bei uns in der Einrichtung ein. 
Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme Ihrerseits. Alle aufkommenden Fragen können dort gerne geklärt werden.

Viele Grüße
Katja Romberg
Kindergartenleitung